Wir brauchen ihre Hilfe!

Der Heimatverein sammelt Dokumente, Gegenstände und Fotos.

Die Archivgruppe vom Heimatverein ist ständig auf der Suche nach Informationen und interessantem Material aus der Vergangenheit unserer Heimat.

Vielleicht besitzen Sie ja Bilder, Geschichten, Urkunden, Verträge oder andere Schriftstücke? Schauen Sie doch einmal in Ihren Unterlagen oder auf dem Speicher nach. Wer weiß, was sich dort noch alles findet.

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns dieses Material zur Sichtung leihweise für kurze Zeit zur Verfügung stellen könnten.

Wir haben volles Verständnis dafür, wenn sie ihre wertvollen Dokumente und Fotos nicht gerne aus die Hand geben. Melden Sie sich aber trotzdem. Wir sind gern bereit, bei Ihnen vorbeizuschauen, um Ihre Informationen vor Ort festzuhalten.

 

Kartoffelfest in Bawinkel

Der Heimatverein Kirchspiel Bawinkel e. V. lädt  zusammen mit den Oldtimerfreunden Plankorth-Bawinkel am Samstag, 9. September, alle Interessierten ein zum Kartoffelfest. Gezeigt wird die Kartoffelernte früherer Jahrzehnte unter Einsatz historischer Landmaschinen. Beginn ist um 10.30 Uhr auf dem Kartoffelacker in der Nähe des Alten Friedhofs. Anschließend wird in der Remise Wielage Kartoffelpfannekuchen angeboten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Altkreiswandertag in Spelle

Heimatverein Lingener Land     

                  Einladung zum Altkreiswandertag in Spelle

Zum traditionellen „Wandern im Lingener Land“ ruft der Heimatverein Lingener Land  (HVLL) als Veranstalter seine 24 Heimatvereine am

Sonntag,  3. September  2017  zum 32. Altkreiswandertag zusammen. Auch Interessierte oder Heimatfreunde, die nicht Mitglieder sind, werden herzlich willkommen geheißen. Wer sich für interessante Dorfstrukturen und historische Besonderheiten interessiert und sich gern an der frischen Luft bewegt, der ist beim Wandertag, diesmal in Spelle, gut aufgehoben. Niemand  braucht vor den sportlichen Anforderungen zurückzuschrecken, denn die Wanderstrecke ist auch von Ungeübten leicht zu bewältigen. Für Interessierte,  die nicht so gut zu Fuß sind, wird eine Fahrradgruppe eingerichtet.

In Spelle  wird Gelegenheit geboten,  von Kennern der Örtlichkeit an die schönsten Stellen der Gemeinde Spelle  geführt und dort von sachkundigen Führern aus erster Hand informiert zu werden. Insbesondere wird der Wöhlehof und der Burgpark Venhaus vorgestellt.

 

Gegen 14.00 Uhr ist das Eintreffen  der Wandergruppen auf dem Gelände

des Wöhlehofes ,  Pastor-Batsche-Weg 1 vorgesehen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des HVLL Hermann Schipper und den Heimatvereinsvorsitzenden  des HV Spelle Ulrich Rekers  wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Danach führt die Wanderstrecke unter fachkundiger Führung über „Kohbülten“ zur Reihalle, vorbei an der Tabakscheune Reker zum Ortsteil Venhaus. Eine Getränkepause wird am Burgpark Venhaus eingelegt.  Der weitere Weg führt entlang der Aa über den idyllischen Uferweg zurück in den Otskern und zum Wöhlehof . Die Einrichtungen des Heimatvereines (Heimathaus, Alte Feuerwehr und die Museumsscheune Hölscher) sind zur Besichtigung geöffnet.

Außerdem werden Filme über Spelle gezeigt. Zum Abschluss lädt der Heimatverein Spelle zum gemütlichen Zusammensein  mit Imbiss und gepflegten Getränken ein.

 

Der Heimatverein Lingener Land und der Heimatverein Spelle laden alle Heimatfreunde ganz herzlich zum Wandern im südlichen Altkreis Lingen ein.